Agentur zum Auf- und Ausbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote
Zoom per Tastatur

Schulungsbörse für Ehrenamtliche

Ehrenamtliche in Angeboten zur Unterstützung im Alltag dürfen nur nach abgeschlossener Schulung eingesetzt werden.

Häufig ist es für Träger schwierig, entweder genug Ehrenamtliche für eine Schulung zu finden (z.B. mindestens acht Ehrenamtliche, um die Schulung fördern zu lassen) oder Ehrenamtliche müssen mehrere Monate warten bis sie eine Schulung absolvieren können.

Um diese Situation zu vereinfachen, stellen wir Ihnen auf unserer Webseite eine Online-Plattform als Schulungsbörse zur Verfügung. Darüber können Träger freie Plätze in Schulungen anbieten und nach Ehrenamtlichen als Teilnehmer suchen. Sie können gleichzeitig nach Trägern suchen, die an einer Schulungs-Kooperation interessiert sind. 

Sollten Sie die Schulung nicht selbst durchführen wollen, können Sie sich gerne, neben anderen Anbietern, an die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e. V. Selbsthilfe Demenz mit Sitz in Nürnberg wenden  https://www.alzheimer-bayern.de/index.php/wir-fuer-sie/fortbildungen/ehrenamtliche Der Landesverband führt diese Schulung als Inhouse-Schulung durch.

Zudem bietet auch das neugegründete Kompetenzzentrum Hauswirtschaft Schulungen an. Sie finden weitere Informationen auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, hier der Link  http://www.stmelf.bayern.de/berufsbildung/berufe_hauswirtschaft/176065/index.php

 

Schulung

Einrichtung wohlBEDACHT e.V.
Strasse Höcherstr. 7
PLZ 80999
Ort München
Telefon +4989818020930
E-Mail info@wohlbedacht.de
Ansprechpartner Annette Arand
Suche/Biete Crash-Kurs Helferschulung
Schulungsart Fortbildung
Schulungszeitraum Info-Abend: 22.10.2019 Helferkurs: 04.12.2019 - 08.12.2019
Schulungsort Cohaus Kloster Schlehdorf
Weitere Angaben Die Betreuung und Begleitung Pflegebedürftiger und dementiell Erkrankter ist eine sinnvolle und sinnstiftende Tätigkeit. Als Helfer/in unterstützen Sie die betroffenen Familien bei der Betreuung der Erkrankten. Die Helfer-Schulung bereitet Sie – auch als Angehöriger – auf diese Aufgabe vor. Nach dem Kurs entscheiden Sie selbst, ob Sie ein entsprechendes Engagement annehmen wollen.
Referentinnen:
Sonja Brandtner, Dipl.Sozialpädagogin (FH), Leiterin der Tagesbetreuung Rosengarten
Annette Arand, Dipl.Sozialpädagogin (FH) und Altenpflegerin, wohlBEDACHT e.V.
und weitere Fachreferentinnen
Kosten: € 330,- im DZ / € 350,- im EZ inkl. Vollpension und Kursgebühr
Landkreis München (Stadt)
Regierungsbezirk Regierungsbezirk Oberbayern
Zurück Jetzt teilnehmen